Neues Thema starten

Navigation verändert? Zugriff auf Flows in anderen Workspaces funktioniert nicht!

 Hallo Synesty Team,

habt ihr die Navigation verändert?


Ich komme aktuell nicht an meine Flows in anderen Workspaces ran. Ich kann zwar oben den Workspace umschalten (und es ändert sich die Farbe und es erscheint eine Success Meldung), wenn ich dann aber die Flowübersicht aufrufen will (zB über die Favoritenbox rechts unten), lande ich automatisch bei den Flows im Standard-Workspace.


Die direkten Links zu den Flows in der Favoritenbox funktionieren - egal aus welchem Workspace sie sind. Aber alles, was dort nicht angezeigt wird und nicht im Standardworkspace liegt, kann ich aktuell nicht erreichen. (Das betrifft bei mir zum Beispiel nahezu alle Flows aus der Sandbox)


Bitte schaut euch das dringend an!

Gern stehe ich auch für ein Telefonat bereit.


Dankeschön

Diana


Kannst du noch mal einen Screenshot schicken, wo genau die in der Favoriten-Box klickst und in welchem Workspace du dann gerade bist... und wo du erwartest dann zu laden?

Hallo,

gern. Ich schicke euch dafür aber lieber ein Ticket.


VG
Diana

Hallo,

ich wollte es gerade nachstellen, aber jetzt hat es sich wieder normal verhalten. Das heißt, ich konnte oben links auf die Sandbox umstellen, unten rechts auf "alle xx Flows" klicken (in der Favoritenbox) und bin bei der Liste aller Sandbox-Flows gelandet. Dies war am Freitag nicht so. Hier bin ich beim Klick auf "alle xx Flows" in der Liste aller Flows des default-Workspaces gelandet und hatte somit keinen Zugriff auf die Sandbox Flows.


Habt ihr etwas an der Navigation verändert oder eine andere Idee, wie es zu diesem Verhalten kam?


VG
Diana

Hattest du mehrere Tabs geöffnet? Man muss aufpassen: Man kann nicht in verschiedenen Workspaces in unterschiedlichen Tabs arbeiten. Der Workspace wird quasi global für den gesamten Browser umgeschaltet. D.h. wenn in einem anderen Tab ein z.B. der Default-Workspace geöffnet war  und man macht dort etwas, dann wird durch das andere Tab evtl. wieder in den Defaukt-Workspace geschaltet. Dadurch kann dieser Effekt von dir entstehen. 


Willst du mehrere Workspaces parallel betreuen dann könntest du evtl. noch mit dem Inkongnito-Modus arbeiten oder mit den Profilen z.B. im Chrome.

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen