Neues Thema starten

Probleme mit Flows per URL Trigger

Hallo Synesty Team,


ich habe einen Flow+, welchen ich per URL Trigger in einem SpreadsheetUrlDownload Step aufrufe um einzelne PDF Dokumente zu erzeugen und per FTP und E-Mail zu verschicken.


Laut Flow Log, braucht ein Flow im Schnitts 2s, ich habe im UrlDownload Step ein Limit von 0.25 einegetragen (also 4 Sekunden) warten. Es werden aber ca. 70% aller Trigger Aufrufe mit Fehlern beendet, weil ein Flow schon läuft.


Wenn ich dieses Limit auf 10 Sekunden heraufsetze, dann sind es immer noch ca. 50% aller Aufrufe, welche mit Fehlern beenden.


Gibt es eine Möglichkeit, automatisch einen Retry zu starten, wenn ein bestimmter Fehler auftritt? Z.B. Retry nach 10 Sekunden? Zudem wäre es hilfreich, wenn ich den Flow nicht per URL Trigger aufrufen müsste, sondern Flows starten könnte auf Basis eines Input Spreadsheets, jede Zeile startet einen Flow und die Spalten der Zeile sind die Flow-Variablen.


Die aktuellen Fehler sind extrem kritisch für uns und könne im Grunde den Tod eines großen Projektes bedeuten.

1 Kommentar

Wir besprechen die Anforderung mal intern und melden uns bei Ihnen. Hier gibt es etwas Redebedarf, denn einige Dinge funktionieren nicht so wie sie denken.
Aber evtl. finden wir gemeinsam einen Weg, damit sie zum Ziel kommen. 

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen