Neues Thema starten
Beantwortet

Preise mit Database Currency Berechnen lassen

Hallo Lukas,


ich habe nochmal eine spezielle Frage.

Ich habe mir schon eine Database für currencies angelegt. Diese wird tgl. von der "EZB-Datei" geupdated.


Jetzt möchte den Wert von Währung SEK in meinem Tradebyte flow bei der Artikel Aufbereitung einfließen lassen und die Preise entsprechend von EUR in SEK berechnen lassen. Jedoch weiß ich noch nicht wie ich dies umsetzten soll.


Kannst du mir helfen wie?

Wie du im Bild siehst beziehe ich die Preise aus der Database "Plenty_Artikeldaten", Spalte VariationSalesprice. Diese Werte müssen jetzt multipliziert werden mit der Zeile des Idenifier "SEK" und dem wert aus Spalte rate aus Databse "daily_currency"


Ich hoffe ich habe es verständlich genug erklärt :D

image


Dank dir


Grüße

Christoph


Beste Antwort

Hallo Christoph,


du könntest die beiden Felder aus dem Datastore in zwei Hilfsspalten packen und unten im Skipt Feld sowas wie


${value!?number * result["SEK"]!?number * result["daily_currency"]!?number}


machen. Damit multiplizierst alle 3 Werte, wenn ich dich richtig verstanden habe... 



Grüße Rocco


Antwort

Hallo Christoph,


du könntest die beiden Felder aus dem Datastore in zwei Hilfsspalten packen und unten im Skipt Feld sowas wie


${value!?number * result["SEK"]!?number * result["daily_currency"]!?number}


machen. Damit multiplizierst alle 3 Werte, wenn ich dich richtig verstanden habe... 



Grüße Rocco

Hi Rocco,


ich verstehe was du meinst - Sehr guter Ansatz! :)


Mit den Hilfsspalten denke ich mal meinst du, dass ich die benötigten Spalten aus Database "daily_currency" vorher in die Database "Plenty_Artikeldaten" übertragen soll.


In daily_currency wäre nur der Währungskurs für SEK relevant. Und dieser Wert ist für alle Artikel bzw. Zeilen in "Plenty_Artikeldaten" gleich. 


Ich habe das eben schon einmal versucht. Jedoch will der DatabaseWriter immer einen Identifier. Den habe ich natürlich nicht und wäre hierbei auch nicht relevant, weil der Wert ja immer der gleiche ist.


Hast du hierzu noch einen Tipp für mich?


Grüße

Christoph

Hallo Christoph,


du brauchst die Daten aus "daily_currency" nicht in "Plenty_Artikeldaten" schreiben. Du fügst dir in den Mapper, in dem du die Berechnung machen willst zwei neue "Hilfsspalten" ein, wie Rocco schon geschrieben hat, und holst dir per Funktion "Querverweis" die Werte aus dem "daily_currency" Datastore.

Das sieht in etwa dann so aus:


Viele Grüße,

Lukas


1 Person gefällt dies

Das ist ja genial :D


Ich bin da nicht drauf gekommen weil beim Querverweis unter Identifier die Spalten des Datastores nicht aufgelistet sind.


Vielen, vielen Dank!!! :)


Schöne Grüße

Christoph

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen